top of page
2023-02 BlackBox-25.jpg

Unsere Aufgabe

Den Menschen & Sportler haben Einfluss auf ihren Körper, um ihre Lebens- und Sportlebensdauer zu verbessern und so zu einer mitfühlenderen Gesellschaft beizutragen.

ÜBER KRAFTLETICS

Kraftletics stellt einen innovativen Trainingsansatz vor, der die Vorteile von Neuroathletik, funktionellem Training und Teamdynamik nahtlos miteinander verbindet. Es übersetzt meisterhaft neuroathletische Prinzipien in funktionelles Training. Was es auszeichnet, ist nicht nur der Inhalt, sondern auch die Umsetzung: Unsere Trainer verfügen über eine Ausbildung in Sozialpsychologie und fördern so ein förderndes und kollaboratives Trainingsumfeld. Die Teilnehmer nehmen an wirklich interaktiven Sitzungen teil und arbeiten zusammen und nicht nur nebeneinander. Hier geht es nicht darum, den Körper an seine Belastungsgrenze zu bringen, sondern um fließende und anmutige Bewegungen. Obwohl die Übungen anspruchsvoll sind, sind sie mit Spielgefühl und Zielstrebigkeit ausgewogen.

Kraftletics

Herkunft

Tina Nguyen

Gründer

Mein Name ist Tina Nguyen, geboren in Toronto, Kanada, als Tochter vietnamesischer Kriegsflüchtlinge. Da ich in einer Einwandererfamilie der ersten Generation aufgewachsen bin, habe ich eine tiefe Wertschätzung für das reiche Geflecht verschiedener kultureller Werte entwickelt. Diese Erziehung weckte meine Leidenschaft für die Leichtathletik und führte zur Gründung von Black Box Athletics, einem Fitnessstudio, das meine Liebe zum Sport und ein tiefes Verantwortungsbewusstsein verkörpert.

Ich glaube an die Kraft von Sport und Essen, Verbindungen zwischen Menschen zu schaffen. Der Besitz eines physischen Raums für Black Box Athletics bietet die einzigartige Gelegenheit, Gemeinschaft und Interaktion zu fördern. Wenn ich über meine glücklichen Umstände nachdenke, sage ich oft, dass ich in der „Geburtslotterie“ gewonnen habe – in ein Land der Ersten Welt hineingeboren zu werden, das Zugang zu Bildung und Möglichkeiten hat, von denen meine Eltern nur träumen konnten –, und ich bin entschlossen, dieses Privileg zu nutzen. Durch die Entwicklung eines unverwechselbaren Trainingskonzepts und -umfelds ist es mein Ziel, einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu haben.

Für mich war es wichtig, eine fundierte, auf angewandter Neurologie basierende Ausbildung anzubieten, mit dem Ziel, die Langlebigkeit im Sport und im Leben zu verbessern. Nicht nur länger leben oder länger Sport treiben, sondern gut leben, genießen und Spaß haben. Es wird sehr oft übersehen, wenn wir uns die Mainstream-Fitnesskonzepte ansehen. Wir sind auf der Suche nach Menschen, die etwas Ehrliches und Gutes geben. 

bottom of page